Tankreinigung

 

 

Vorsorge ist besser als Nachsorge!

 

 

In einem Heizöltank bildet sich immer Kondenswasser.

Ursache sind Temperaturschwankungen.

Verunreinigungen im Heizöl führen zu Störungen an der Heizungsanlage. In Stahltanks können diese Verunreinigungen und Ablagerungen auch zu Korrosion und Lochfraß im Tank führen. Auslaufendes Heizöl stellt eine Gefahr dar der Umwelt dar.

 

Wir empfehlen deshalb alle 5 Jahre eine Tankreinigung durch Fachbetrieb mit folgenden Leistungen:

 

 

  • Demontage der Anschlüsse, Öffnen des Domdeckels
  • Auspumpen und Zwischenlagern des Heizöles über Filteranlage einschl. Zwischenlagerung bis max. 10.000 Liter
  • Entschlammen und Reinigen des Tankinneren
  • Gründliche Reinigung der gesamten Tankinnenwand
  • Untersuchen von Boden und Tankwandung auf Korrosion (nur bei Stahltanks)
  • Zurückführen des sauberen Heizöles
  • Verschließen des Tanks mit Probelauf der Anlage
  • Haftpflichtversicherung für Vorkommnisse während der Arbeit

Sie haben Fragen?

UTS Umwelttechnik Schwaben GmbH & Co, KG
Wandalenstr. 3
86343 Königsbrunn

 

Telefon: +49 8231 95800

Fax:      +49 8231 9580-20

E-Mail:   info@ut-schwaben.de

 

Web:     www.ut-schwaben.de